Druiden-Eier

Symbolik als Kraft- & Energieträger

Auch die Druideneier sind als Symbol für die heilende Kraft des Baumes zu verstehen. Bereits der römische Gelehrte Plinius der Ältere (*25 bis †79), berichtet in seinen Schriften von einem Ei, das besonders bei den Galliern bekannt war und dass bereits die keltischen Druiden diese als hochkarätige, heilige Kraftgegenstände für ihre Rituale und Heilungszeremonien benutzt haben.